NeuroCheck - Erfolgreiches Geschäftsjahr 2016

NeuroCheck blickt auf ein sehr ereignisreiches und erfolgreiches Jahr 2016 zurück.

Nachdem der Auftragsbestand bereits zum Jahresbeginn überdurchschnittlich hoch war, legte er im ersten Halbjahr noch einmal kräftig nach. Durch die Einstellung mehrerer neuer Mitarbeiter, die Hilfe externer Kräfte und durch eine verbesserte Firmenorganisation konnte der „Auftrags-berg“ technisch und auch terminlich erfolgreich abgearbeitet werden.

Insgesamt konnten wir unseren Umsatz gegenüber dem bereits sehr erfolgreichen Geschäftsjahr 2015 noch einmal deutlich steigern und viele neue Kunden hinzugewinnen. Erfreulich dabei war, dass beide Geschäftsbereiche, Software und Applikation, gleichermaßen diese positive Entwicklung angetrieben haben.

Im Applikationsbereich wurde die Auftragslage weiterhin von Großaufträgen der deutschen Automobilhersteller, aber auch von den stark vertrete-nen mittelständischen Maschinenbauern dominiert. In diesen Märkten zeigt sich zunehmend die Überlegenheit einer skalierbaren Rechner- und Software-Architektur bei gleichzeitig einheitlicher Bedienoberfläche für praktisch alle Anwendungsfälle.

Die mit der Softwareversion NeuroCheck 6.1 eingeführten, aus technologischer Sicht interessanten Features wie 3D-Bildverarbeitung und roboter-gestützte Prüfung konnten in mehreren komplexen Großprojekten wiederholt erfolgreich installiert werden.

Durch unseren neuen chinesischen Partner Intellisight Ltd. in Shanghai konnte NeuroCheck den Softwareabsatz und die Versorgung mit Service und Ersatzteilen im Reich der Mitte grundlegend verbessern. Getrieben durch das stark expandierende Geschäft plant Intellisight eine deutliche Aufstockung der Mitarbeiterzahl in 2017.

Im Frühjahr 2016 wurde durch NeuroCheck ein weiteres Gebäude in der Neckarstr. 68 in Remseck bezogen. Am neuen Standort befinden sich nun der Softwarebereich und der personell stark verstärkte Bereich „Assemblierung und Schaltschrankbau“. Für letzteren wurde eine Werkstatthalle ausgebaut und komplett neu ausgestattet. Mit den Einheiten „Verwaltung“ und „Engineering“ in der Neckarstr. 76/1 befinden sich nun alle Unter-nehmensteile in unmittelbarer Umgebung zueinander. Die daraus resultierenden Synergien in Punkto Leistungsfähigkeit, Schnelligkeit und Effizienz waren bereits nach wenigen Wochen deutlich sichtbar.

Die Geschäftsleitung der NeuroCheck GmbH ist für das bereits begonnene Jahr 2017 sehr optimistisch. Der Auftragseingang der letzten Monate liegt weiter auf konstant gutem Niveau und die Professionalität unserer Systeme ist Garant für eine weitere wachstumsorientierte Entwicklung.

Wir bedanken uns bei unseren Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten für das Vertrauen und die sehr gute Zusammenarbeit im Jahr 2016.

Date: 27-01-2017