NeuroCheck Software 6.1 ServicePack 1 (Foto © NeuroCheck)

Das erste Service Pack für die Softwareversion NeuroCheck 6.1 steht zur Verfügung.

Es liefert mehrere funktionale Erweiterungen, welche die NeuroCheck Software noch mächtiger, flexibler und effizienter machen. Die wichtigsten Neuerungen in Service Pack 1 sind:

  • Unterstützung für das neue Microsoft Betriebssystem Windows 10
  • Neuer Treiber für die hochauflösenden GigE Kameras der NCLG Serie mit 12 MP bzw. 20 MP Auflösung
  • Software-Modul für Modbus-TCP Protokoll, somit Einsparung einer Industrial Ethernet Karte
  • Template Matching Algorithmus für größeninvariante Suche (Skalierung)
  • Erweiterung des NeuroCheck Diagnose-Werkzeugs um eine automatische Systemprüfung und Snapshot-Funktion
  • Neue Prüfschritte zum effizienteren Einsatz der Datenregister

Wir empfehlen allen NeuroCheck 6.1 Kunden den Einsatz von Service Pack 1. Sie finden es in unserem Download-Bereich, nebst einer vollständigen Liste aller Verbesserungen.

Date: 24-08-2015

<< Zurück zur News Übersichtsseite

 

Copyright-Vermerk zu den verwendeten Fotos in dieser Newsmeldung:
Abbildung – © NeuroCheck