NeuroCheck Schulungen (Foto © NeuroCheck)

Ein höherer Praxisbezug für Anwender, Bediener, Instandhalter und Systembetreuer.

Das war unsere Motivation, das NeuroCheck Schulungsangebot neu auszurichten.

Durch die Fokussierung auf konkrete praktische Übungen an den Systemlösungen soll der Anwender in die Lage versetzt werden, selbständig Kameraprüfsysteme einzurichten, Fehlerquellen auszumachen und zu beheben sowie die Anlagen effizient zu bedienen.

Ziel der Neukonzeption ist es, den Schulungsbedarf unserer Kunden inhaltlich flexibel und modern zu gestalten.

Während unsere Software Schulung Grundlagenwissen über die Funktionsweise der NeuroCheck Software vermittelt, sind unsere Hardware-, System- und Bediener-Schulungen nun noch näher an der Praxis und an den Bedürfnissen unserer Kunden ausgerichtet.

Adressiert an unterschiedliche Zielgruppen lernen die Teilnehmer direkt an den Anlagen vor Ort, welche Methoden und Strategien für eine individuelle Anpassung an konkrete Bildverarbeitungsaufgaben zielführend sind.

Date 20-11-2017

<< Zurück zur News Übersichtsseite

 

Copyright-Vermerk zu den verwendeten Fotos in dieser Newsmeldung:
Abbildung Training – © NeuroCheck